Stangenspargel in Kerbelsulz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Stangenspargel
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 6 Gelatine
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)
  • 1 EL Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

500 ml Spargelfond erhitzen und die gut ausgedrückte Gelatine darin verflüssigen. Gekochten Stangenspargel in auf der Stelle große Stückchen schneiden und diese in kleine Förmchen schichten. Gezupften Kerbel dazwischen streuen. Das warme Spargelgelee eingiessen und wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen. Zum Servieren die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen und dann stürzen. Für die Salatsauce die Schalottenwürfel mit ein klein bisschen Spargelfond (ca. 2 El) und Essig mischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Olivenöl schlagen. Die Spargelsulz auf Tellern anrichten, mit Kerbel überstreuen und mit der Salatsauce umgiessen. Dazu passen sehr gut Salate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel in Kerbelsulz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche