Stangenspargel in Bierteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Weizenmehl
  • 5 Eier
  • 250 ml Bier
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Muskat
  • 250 ml Paradeisersauce (Fertigprodukt)
  • 1 Msp. Basilikum
  • 2 Paradeiser
  • 2 Bund Petersilie

Den Stangenspargel gut von der Schale befreien, beinahe weichkochen. Erkalten. Das gesiebte Weizenmehl mit den Eigelben, dem Bier und den Gewürzen klumpenfrei durchrühren.

Die Paradeisersauce nach Vorschrift machen, mit Basilikum würzen. Die Paradeiser häuten, halbieren, die Kerne entfernen. Das Tomatenfleisch kleinwürfelig schneiden und in die Sauce Form. Anschließend das Eiklar sehr steifschlagen und unter den Bierteig ziehen. Die gut abgetropften Spargelstangen durch den Bierteig ziehen. Und schwimmend in heissem Fett goldgelb fertig backen.

Abtrocknen, anrichten. Die Paradeiser getrennt zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel in Bierteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche