Stangenspargel im Spinatmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Spinat
  • 1500 g Weiser Stangenspargel
  • 50 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 5 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 150 g Käse (gerieben)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • Geriebene Muskatnuss

Den Spinat auslesen und abspülen, ausreichend Salzwasser zum machen bringen und den Spinat 4-5 min machen und gut abrinnen.

Den Stangenspargel abschälen und in ausreichend Wasser mit Salz, Zucker und 20 g Butter al dente gardünsten. Beide Käsesorten mit Eidotter und Schlagobers zu einer Paste durchrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Eine feuerfeste geben mit Butter ausstreichen und mit der Hälfte des Spinats ausbreiten, ein Drittel der Käsecreme darüberstreichen und die Spargelstangen darauf gleichmäßig verteilen. Die Stangen mit Ausnahme der Köpfe mit einem weiteren Drittel der Käsemasse bestreichen und mit dem übrigen Spinat überdecken. Mit Butterflocken belegen und bei 220 Grad ca. 10 Min. überbacken.

bei der niemand Fleisch vermissen wird.

P.S. Ich bin 5 Jahre alt und das ist meine erste Mail!

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel im Spinatmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche