Stangenspargel im Schlafrock

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2500 g Stangenspargel
  • Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 2.5 Pk. Blätterteig a 450 g, längliche Scheibchen
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Prise Orangenschalenaroma
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl für die Arbeitsplatte
  • 1 Ei
  • 1 EL Schlagobers ; bzw. Dosen- milch

Die Spargelenden grosszügig klein schneiden, die Stangen abschälen und halbieren (etwa 10 cm lange Stückchen). Stangenspargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter Form und ungefähr 15 min machen und abrinnen. Den Stangenspargel ganz auskühlen (wichtig, sonst geht der Teig nicht blättrig auf). 15 Blätterteigplatten auseinanderlegen und antauen. Orangenschalenaroma, Schnittlauchröllchen, Mascarpone, Salz und Pfeffer durchrühren. 12 Blätterteigplatten auf einer leicht bemehlten Fläche je zu einem Rechteck (18x20 cm) auswalken. Einen TL Mascarponecreme in die Mitte Form. Jeweils 6 Spargelabschnitte darauflegen. Die Ränder des Teigs mit Eiklar bestreichen. Zu Anfang die schmalen Ränder des Teigs über den Stangenspargel klappen und die eingeklappten Ränder des Teigs noch mal mit Eiklar bestreichen. Alles zusammen zu Päckchen zusammenrollen (Nahtstelle nach unten). Wichtig: Die Rander müssen gut aneinandergedrueckt werden, damit nichts herausläuft.

Zum Garnierenaus dem übrigen Blätterteig 12 lange Streifchen schneiden, mit Eiklar bestreichen und als "Schleife" um die Päckchen legen. Mit einem Hölzchen ein paarmal einstechen und 15 min ruhen, damit der Teig besser aufgeht. Eidotter und Schlagobers mixen und die Päckchen damit bestreichen. Im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene bei 225 °C in etwa 20-25 min goldbraun backen. Dazu: Sauce hollandaise, Salat und Schinken.

vorbereitet werden, weil der Teig sonst durchweicht. Den Stangenspargel können Sie aber schon am Vortag machen und dann abgekühlt auf den Teig Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 1

Kommentare1

Stangenspargel im Schlafrock

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 21.05.2016 um 23:03 Uhr

    Hab frischen Orangenschalenabrieb genommen. Beilage gek Schinken und Orangen- Hollandaise mit Estragon

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche