Stangenspargel im Schinkenmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Butter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Muskat
  • 250 ml Wasser, knapp
  • 400 g Roher Schinken in schmale Scheibchen geschnitten
  • Butter (zum Einfetten)
  • 100 g Emmentaler Käse (gerieben)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 70 g Butter
  • 0.5 piece Blattsalat (100 g)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Spargelstangen spülen und abrinnen. Vom Kopf her von der Schale befreien.

Butter in einem länglichen Kochtopf erhitzen, Stangenspargel reinschichten. Mit Salz, Zucker und Muskatnuss würzen. Mit Wasser begießen. Zugedeckt eine halbe Stunde weichdünsten. Stangenspargel aus dem Wasser nehmen und abrinnen. Jeweils drei Stangen mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Eine feuerfeste geben mit Butter einfetten. Schinkenrollen reinlegen. Mit geriebenem Emmentaler und mit ausreichend frisch gemahlenem Pfeffer überstreuen. Restliche Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Über den Käse tröpfeln. geben in den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene stellen.

Garzeit: 15 min.

Elektroherd: 220 °C .

Gasherd: Stufe 5 oder evtl. 1/2 große Flamme.

In der Zwischenzeit Blattsalat reinigen, abspülen und abtrocknen. Eine ovale Platte mit Salatblaettem belegen.

geben aus dem Herd nehmen. Schinkenrollen vorsichtig auf den Salatblättern anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Etwa 660 Kalorien / 2762 Joule

Mit geröstetem Toastbrot als Abendessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel im Schinkenmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche