Stangenspargel im Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 1 Eidotter
  • 750 g Stangenspargel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Butter
  • 100 g Schinkenspeck (mager)
  • 1 Mehl
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer

Garnitur:

  • Salatblätter
  • Cocktailtomaten

Aufgetauten Blätterteig in 8 mal 8 cm große Quadrate zerteilen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen und mit dem Eidotter bestreichen. Bei 200 °C ungefähr 20 min backen.

Stangenspargel in 3 cm lange Stückchen schneiden und in Salzwasser gardünsten. Zwiebel und Schinkenspeck sehr klein würfeln, in Butter leicht anschwitzen. Mehl zufügen und rühren, bis es hellgelb ist. Unter durchgehendem Rühren die kochendheisse Milch aufgiessen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchkochen. Anschliessend durch ein Sieb passieren.

Stangenspargel auf den gebackenen Blätterteigstücken gleichmäßig verteilen und mit der Sause begießen. Als letztes mit Blattsalat und Cocktailtomaten garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stangenspargel im Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche