Stangenspargel-Garnelenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Stangenspargel
  • 200 g süsses Schlagobers
  • 4 EL Crème fraîche
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 600 g Geschälte Krebsschwänze (Krabben),
  • Roh oder gekocht
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Bund Dille

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Stangenspargel in 2 cm lange Stückchen schneiden und in kochendem Salzwasser 15-20 Min. Knackig gardünsten. Aus Schlagobers, Crème fraîche und Wein eine Soße kochen, mit Salz und Zucker nachwürzen. Spargelabschnitte und Krebsschwänze einfüllen und in der Soße ein paar Min. ziehen. Zum Schluss Dill darüber streuen.

Dazu passen breite grüne Nudeln.

Ragout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Garnelenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche