Stangenspargel-Frittata mit frischer Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Stangenspargel
  • 6 Bioeier
  • 50 g Bio-Parmesan, frisch gerieben
  • 15 g Minzblätter, frisch, div. Sorten(zB. Pfefferminze,
  • Ingwer-Minze, Ananas-Minze)
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer a.d. Mühle

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Vorbereitung 1. Backofen auf 200 °C vorwärmen. Die holzigen Spargelenden grosszügig klein schneiden und den Stangenspargel biegen bis er bricht. Die Spargelabschnitte für 3-5 Min im Salzwasser machen, bis der Stangenspargel zart ist.

Spargelabschnitte abrinnen, mit Pfeffer würzen.

2. Die Eier in einer Backschüssel leicht mixen, 40g Parmesan & die grob gezupften Minzblätter einrühren, mit Salz würzen & mit Pfeffer würzen.

3. Öl in einer ofenfesten Bratpfanne auf mittlere Stufe erhitzen, Eiermischung einfüllen und gemächlich stocken, Die Mischung sollte noch recht flüssig sein.

4. Den Stangenspargel auf der Eiermischung gleichmäßig verteilen, mit dem übrigen Parmesan überstreuen und ein paar Min. im Rohr backen.

5. Die Frittata mit einer Küchenschaufel von dem Rand lösen und auf einen aufgeheizten teller Form.

6. In Stückchen schneiden und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Frittata mit frischer Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte