Stangenspargel aus der Folie mit gebackenen Wachtel-Eiern, eingelegten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 g Butter
  • 8 Quadratische Blätter Aluminiumfolie

Wachtel-Eier::

  • 8 Oder 12 Wachtel-Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 Hühnerei, vermengt
  • 80 g Sesamsaat

Kirschtomaten::

  • 16 Cherrytomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Rosmarin
  • 1 Thymian

Emulsion::

  • 3 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 600 g Kleine Erdäpfeln (Drillinge)

Stangenspargel abschälen und jeweils das holzige untere Ende abbrechen. Portionsweise auf ein Blatt Aluminiumfolie legen, mit Salz und Zucker würzen. Jeweils einen EL Butter hinzfügen. Mit einem zweiten Blatt Aluminiumfolie überdecken. Die Ränder mehrfach falten und zusammenkneifen. Die vier Portionen für 40 bis 45 Min. (jeweils nach Dicke der Spargelstangen) in den 200 °C heissen Herd Form.

Die kleinen Erdäpfeln in der Schale machen. Vor dem Anrichten schälen.

Die Cherrytomaten in einen kleinen Kochtopf Form und so viel Olivenöl hinzfügen, dass die Paradeiser bedeckt sind. Rosmarin und Thymian hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Diesen Kochtopf Form Sie mit Deckel für den letzten 15 min zum Stangenspargel in den Herd.

Schnittlauch in Rollen schneiden, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß Form und mit dem Handmixer zermusen.

Die Wachtel-Eier 2 min machen, abschrecken und abschälen. Als nächstes durch Mehl wälzen, dann durch das verquirlte Ei und durch die Sesamkörnchen. Mit einem Schaumlöffel in heisses Öl Form und 30 Sekunden frittieren.

Anrichten: Stangenspargel, jeweils 3 Wachtel-Eier, 4 Cherrytomaten und Erdäpfeln aneinander (wie in Streifchen) auf den Teller Form. In die Zwischenräume gießen Sie die Schnittlauchemulsion. Besonders schön gelingt das mit großen quadratischen Tellern.

Tipp: Bei dementsprechend grossformatiger Aluminiumfolie können Sie den gesamten Stangenspargel als Grossportion in den Herd Form.

Köche: Dieses Gericht haben Dirk Brendel und Sebastian Hammer im Gashof Brendel in Duisburg-Friemersheim für Sie zubereitet.

Cherrytomaten, kleinen Erdäpfeln und einer Schnittlauchemulsion

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel aus der Folie mit gebackenen Wachtel-Eiern, eingelegten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche