Stangenspargel aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • 50 g Emmentaler (gerieben)
  • 2 Ei Semmelbrösel

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Den gewaschenenSpargel von dem Kopf zum Fuss von der Schale befreien, so dass keine holzigen Fasern mehr dranbleiben, am Ende etwa 1 bis 2 cm klein schneiden.

2. Das Salzwasser mit Butter und Zucker würzen und den Stangenspargel einfüllen. Zugedeckt 20 Min. gardünsten.

3. Die abgeschälten Zwiebeln feinhacken und in der Butter hellbraun weichdünsten. Mit einer Prise Salz und ein kleines bisschen Pfeffer würzen.

4. Den Stangenspargel aus dem Kochtopf nehmen, abrinnen und möglichst schuppenartig in eine breite ausgefettete Gratinform legen.

5. Den Stangenspargel mit dem geriebenen Emmentaler überstreuen, die Zwiebel darüber gleichmäßig verteilen, obenauf die Semmelbrösel streuen. Die Butter, in der die Zwiebeln gedünstet worden sind, darüber träufeln.

6. Die Gratinform in den aufgeheizten Herd schieben (E: 250Grd C) und 10 Min. überbacken.

Die geben aus dem Herd nehmen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche