Stangenspargel auf grünen Spargelvinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Vom sorgfältig geschälten Solospargel die holzigen Enden abschneiden und wie im Rezept Spargelteller Da Toni beschrieben kochen. Herausheben und auskühlen lassen. Vom grünen Spargel ebenfalls die holzigen Enden abschneiden und bei Bedarf das letzte Drittel des Spargels schälen.
Den grünen Spargel je nach Dicke 6-10 Minuten in Salzwasser kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken, damit er die grüne Farbe behält. Den grünen Spargel in kleine Stücke schneiden und die Spargelspitzen beiseite geben. Nun die grünen Spargelstücke gemeinsam mit Senf und Essig mixen. Olivenöl nach und nach beigeben und mit Salz sowie Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die in kleine Würfel gehackten Spitzen untermischen und auf Tellern anrichten. Den ausgekühlten weißen Solospargel auf die grüne Spargelvinaigrette legen. Den dünn geschnittenen Gailtaler Rohschinken über die Spargelenden drapieren.

Tipp

Geröstetes Knoblauchweißbrot als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare9

Stangenspargel auf grünen Spargelvinaigrette

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 23.02.2016 um 05:52 Uhr

    Die Vinaigrette als Dip oder zu Rohschinken kann ich mir auch sehr gut Vorstellen .. hervorragend auch für SpargelresteDanke für das Rezept

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 14.09.2015 um 14:59 Uhr

    herrlich

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 15.08.2015 um 08:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 22.04.2015 um 18:05 Uhr

    Schmeckt immer wieder sehr lecker.

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 03.03.2015 um 09:00 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche