Stangenselleriesuppe mit Stilton

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Staudensellerie Masse anpassen
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 40 g Butter
  • 50 ml Noilly Prat
  • 700 ml Gemüsebouillon
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 150 ml Rahm
  • 60 g Stilton
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Den Sellerie schälen, Wurzelansatz wegschneiden. Schöne hellgrüne und gelbliche Blätter sowie das Herz des Selleries zur Seite legen. Die Selleriestangen in Rädchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken.

In einer mittleren Bratpfanne die Hälfte der Butter (erhitzen. Sellerie und Zwiebel darin unter Wenden zwei bis drei Min. weichdünsten. Mit dem Noilly Prat löschen und die Suppe hinzugießen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer zwanzig bis fünfundzwanwig Min. machen.

In der Zwischenzeit die Sellerieblätter und das Sellerieherz klein schneiden, dann hacken.

Das Toastbrot in kleine Würfelchen schneiden. In der übrigen Butter goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen.

Die Selleriesuppe sehr fein zermusen, andernfalls muss man sie zusätzlich durch ein Sieb passieren. Rahm und gehackten Sellerie beigeben.

Unmittelbar vor dem Essen die Suppe aufwallen lassen. Den Stilton in Stücke schneiden, beigeben und zerrinnen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und wenig Saft einer Zitrone nachwürzen. In heissen Tassen oder Tellern anrichten und mit den Brot-Croutons überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Was man vorbereiten kann:

Die Suppe kann 1-2Tage im Vorfeld zubereitet werden, den Stilton jedoch erst nach dem Aufkochen unmittelbar vor dem Essen beigeben.

Die Croutons sich 2-3Stunden im Vorfeld rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenselleriesuppe mit Stilton

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche