Stangensellerie In Weinsud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3500 g Stangensellerie
  • 500 g Hellgrüner Porree
  • 500 g Karotten
  • 500 g Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Thymian
  • 700 ml Weisswein
  • Salz
  • Zucker

1. Sellerie entlauben, in Stiele tranchieren und mit dem Sparschae-ler abziehen, wo er faserig aus-sieht und fleckig ist. Die Stangen bündeln und diagonal in etwa 5 cm lange Stückchen schneiden. Trocke-ne Endstücke wegwerfen.

2. Sellerie mit kaltem Wasser be-decken, bei starker Temperatur zum Kochen bringen, in das Sieb schütten und aus-dampfen.

3. Porree abspülen und in kleine Stückchen schneiden. Mohren, Zwie-beln und Knoblauch enthäuten und kleinschneiden. Das Gemüse mit 700ml Wasser und Thymian 60 min schwach machen. In ein Geschirrhangl Form und ausdrücken, sobald es sich anfassen lässt.

4. Die Gemüsesuppe mit Weiss-wein 5 min machen, mit Salz und Zucker nachwürzen. Selle-rie in die Gläser gleichmäßig verteilen, mit dem Aufguss überdecken, verschlie-ssen und kochen. Einkochzeit: 90 Min bei 98 Grad

5. Danach z. B. zimmer-warm mit gekochtem Ei, Anchovis und Röstbrot kombinieren. Oder mit dem Aufguss eine Sauce ko-chen, mit Schlagobers verfeinern und das Gemüse darin heiß schwen-ken. Stangensellerie kann ebenfalls in einer lieblichen Paradeisersauce eingekocht werden.

* Die angegebene Masse in diesem Rezept reicht für 7 Einkochgläser à 700 ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stangensellerie In Weinsud

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 14.06.2015 um 08:34 Uhr

    voll OK

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte