Stachelbeertorte mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 100 ml Anisette
  • Butter (zum Einfetten)

Zum Bestreuen:

  • 100 g Kucen- oder Semmelbrösel

Belag:

  • 600 g Stachelbeeren aus dem Glas
  • 20 ml Anisette

Für die Quarkmasse::

  • 4 Eier
  • 500 g Topfen (mager)
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 20 ml Anisette
  • 1 Prise Salz

Für den Teig Ingredienzien zu einem glatten Teig durchkneten. Zugedeckt 15 min im Kühlschrank ruhen. Eine Tortenspringform von 26 cm ø einfetten.

Zwei Drittel des Teiges auf einer bemehlten Fläche zu einer runden Platte von 4 mm Dicke in Grösse der Tortenspringform auswalken. In die geben legen. Vom übrigen Teig einen 2, 5 cm hohen Rand formen.

Den Teigboden mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Mit Kuchen- oder Semmelbröseln überstreuen. Stachelbeeren auf einem Sieb abrinnen. In einer Backschüssel mit Anisette beträufeln und 10 min ziehen. Boden mit Stachelbeeren belegen.

Für die Topfenmasse Eier trennen. Eidotter, Zucker, Magerquark, Zimt, Ingwer und Anisette durchrühren. Eiklar und Salz zu steifem Eischnee aufschlagen und unter die Topfenmasse heben. Topfenmasse auf die Stachelbeeren aufstreichen. geben in den aufgeheizten Herd auf die 2. Schiene von unten stellen.

Backzeit 40 Min.

Elektroherd: 230 °C

Gas: 4-5

geben aus dem Herd nehmen. Mit einem Küchenmesser den Tortenrand lösen. Kuchen abkühlen, dann aus der geben nehmen. Vor dem Servieren in 16 Stückchen schneiden.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stachelbeertorte mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche