Stachelbeercreme mit Himbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Stachelbeeren
  • 300 g Himbeeren (Heidel- oder andere Beeren)
  • 3 topfrische Eier
  • 250-300 g Staubzucker (je nach Säuregehalt der Früchte auch mehr)
  • 1 Schuss Weißwein (fruchtig und voll, z.B. Muskateller oder Riesling)
  • 2 TL Maizena
  • Beeren und/oder Schlagobers (zum Garnieren)

Für die Stachelbeercreme mit Himbeeren die Stachelbeeren mit etwas Wasser weich kochen, abseihen und passieren. Wieder in den Topf geben und mit Zucker sowie einem Schuss Weißwein abermals aufkochen. Maizena mit sehr wenig kaltem Wasser oder Wein glatt rühren, zugießen und die Masse einige Minuten einkochen lassen. Dabei kräftig rühren. Wieder vom Herd nehmen und überkühlen lassen.

Inzwischen Eier trennen. Dotter in die noch lauwarme Creme einrühren und gänzlich abkühlen lassen. Eiklar mit einer Prise Staubzucker zu Schnee schlagen und unter die kalte Creme rühren. Himbeeren behutsam unterziehen und die Creme in dekorative Schüsseln oder Gläser füllen. Einige Stunden gut durchkühlen lassen. Vor dem Servieren die Stachelbeercreme mit Himbeeren und/oder Schlagobers garnieren.

 

Tipp

Ein wunderbares Stachelbeercreme Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare15

Stachelbeercreme mit Himbeeren

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 07.07.2016 um 22:38 Uhr

    Hab mit Vanille verfeinert .

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 23.10.2015 um 20:49 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.10.2015 um 16:06 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 25.07.2015 um 10:01 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 17.07.2015 um 16:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche