Stachelbeer-Topfen-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 150 g Zucker
  • 1 Würfel Germ, (45 g)
  • 6 EL Zucker
  • 375 g Mehl
  • 8 Eier
  • Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 200 ml Milch
  • Mehl und Fett, (Fettpfanne)
  • 500 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Puddingpulver, "Schlagobers"
  • 1 Zitrone (unbehandelten), abgeriebene Schale von
  • 1 Pk. Stachelbeeren, (720 ml)
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 EL Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1) Germ und 1 El Zucker durchrühren. Mehl, 1 Ei, 3 El Zucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker in eine ausreichend große Schüssel Form. 50 g Butter zerrinnen lassen. Milch zugiessen, erwärmen. Milch und Germ zum Mehl Form, zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ungefähr eine halbe Stunde gehen.

2) Teig wiederholt kneten. In einer eingefetteten, bemehlten Fettpfanne (ca. 33X38 cm)auswalken. Weitere in etwa 15 Min. gehen.

3) 50 g Butter zerrinnen lassen, auskühlen. 7 Eier trennen. Eidotter, Topfen, 150 g Zucker, Puddingpulver und Zitronenschale durchrühren. Eiklar steif aufschlagen dabei 2 El Zucker einrieseln. Eiklar und Butter im Wechsel unter den Topfen heben.

4) Stachelbeeren abrinnen. Topfen auf den Teig gleichmäßig verteilen. Mit Früchten und Mandelkerne belegen. Im heissen Backrohr (E Küchenherd 175 °C Gasherd Stufe 2) etwa 40 Min. backen. Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stachelbeer-Topfen-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche