Stachelbeer-Holunderblüten-Eiskrem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 700 g Grüne Stachelbeeren, unreif
  • 75 g Zucker ((I))
  • 8 EL Holunderblütensirup

Für Die Eiercreme:

  • 275 ml Schlagobers
  • 3 lg Eidotter
  • 50 g Zucker ((II))
  • 1.3333 Teelöffel Maizena
  • 2 Teelöffel Glucosesirup

zu Anfang das Schlagobers in einen Kochtopf gießen und erhitzen, bis sie fast kocht. Inzwischen die Eidotter, den Zucker (Ii) und die Maizena in einer Backschüssel glattrühren. Später den Glucosesirup zur heissen Schlagobers Form und herzhaft mit dem Quirl durchschlagen, bis der Sirup gelöst und mit dem Schlagobers vermengt ist. Das Ganze unter Rühren zur Eigelbmischung gießen, das Ganze zurück in den Kochtopf befüllen und bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren erhitzen, bis die Eiercreme eindickt. Die Backschüssel ausspülen und trockenreiben, die Eiercreme hineingiessen, mit Frischhaltefolie bedecken und auskühlen.

In der Zwischenzeit mit einer Küchenschere die Blüten- und Stielansätze der Stachelbeeren entfernen und die gesäuberten Beeren gemeinsam mit dem Zucker (I) in einen Kochtopf Form. Den Deckel auflegen und die Stachelbeeren bei niedriger Temperatur 5-6 Min. behutsam gardünsten. Ein kleines bisschen auskühlen und durch ein großes Nylonsieb in eine ausreichend große Schüssel aufstreichen, um die kleinen Kerne zu entfernen.

Anschließend den Holunderblütensirup in das Stachelbeerpüree rühren und alles zusammen unter die erkaltete Eiercreme vermengen. Die Eismasse in der Eismaschine rühren, bis sie fest wird. Steht keine Eismaschine zur Verfügung, die Mischung in eine Gefrierdose (2 Liter Inhalt, 20 x 20 cm) befüllen, die Dose verschließen und für 3-4 Stunden in das Tiefkühlgerät stellen, bis das Eis halbgefroren ist.

Das Eis in der Dose mit dem elektrischen Rührgerät durchschlagen. Darauf zurück in das Gefrierfach stellen. Nach 3 Stunden ein weiteres Mal durchschlagen und dann fest werden und im Tiefkühlgerät behalten.

Das Eis 30 Min. vor dem Servieren zum Antauen in den Kühlschrank stellen. Die Gefrierdose mit dem Boden kurz in heisses Wasser tauchen, das Eis aus der geben lösen und auf eine Platte stürzen. Ein scharfes Küchenmesser in heisses Wasser tauchen und die Eiskrem zum Servieren in Scheibchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stachelbeer-Holunderblüten-Eiskrem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche