Stachelbeer-Baiser-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 100 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 125 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver(mit Mehl gut mischen)
  • 4 Eidotter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eiklar

Füllung:

  • 500 g Stachelbeeren
  • (oder ein knappes Einmachglas )
  • 1.5 Pk. Puddingpulver
  • (Schlagobers-Wohlgeschmack )
  • 250 ml Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Eidotter, Leichtbutter und Zucker cremig aufschlagen. Mehl (+Backpulver) unterziehen. Teig auf zwei Backformen gleichmäßig verteilen(oder halt 2x backen).

Zucker und Eiklar steif aufschlagen, auf die beiden Böden gleichmäßig verteilen, mit gehobelten Mandel dicht überstreuen.

Bei 180 °C ca. 20 bis 30 Min. backen

Füllung

Stachelbeeren machen, knapp 500 ml Saft davon mit dem Puddingpulver aufwallen lassen. (Pulver mit ein klein bisschen Saft anrühren) Die Stachelbeeren unterziehen und die Menge auf dem 1.Boden gleichmäßig verteilen.

250 ml Schlagobers steif aufschlagen und über die erkalteten Stachelbeeren aufstreichen.

Anschließend den 2.Boden als Decke auf alles zusammen setzen.

Es empfiehlt sich, den Deckel schon vorher auf die Grösse der Tortenstücke zu schneiden. Die Torte lässt sich dann besser teilen.

ihn mit einem feuchten Löffel verstreicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stachelbeer-Baiser-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche