St.-Josefs-Kücherl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 4 Eier
  • 4 EL Milch
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)

Füllung:

  • 100 g Walnüsse
  • 20 g Schoko
  • 30 g Semmelbrösel
  • 1 Prise Backpulver
  • 125 ml Schlagobers; knapp
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 100 g Orangenmarmelade
  • 3 Tropfen Bittermandelöl

Ausserdem:

  • Mehl z. Ausrollen Butter/Leichtbutter z. Fetten
  • Staubzucker

Füllung: Walnüsse hacken, Schoko raspeln. Semmelbrösel und Backpulver in Kochtopf Form, Schlagobers unterziehen. Mit Orangenschale, Walnusskernen, Schoko, -marmelade und Bittermandelöl vermengen. Unter Rühren erhitzen, bis Menge sich von dem Topfboden löst. Füllung auskühlen.

Teig; Mehl und Backpulver in eine Schüssel vermengen. In Mitte Ausbuchtung drücken, Eier und Milch mixen und in Ausbuchtung gießen, mit dem Mehl durchrühren.

Vanillezucker, Salz, Zucker und Zitronenschale auf Teig streuen, unterkneten.

Teig auf bemehlter Flaeache ca. 5mm dick auswalken. Mit Glas von 8 cm ø 30 Kekse ausstehcne, auf jedes 1tl Füllung Form, dann zu einer Tasche zusammenschlagen, Ränder fest drücken. Kekse auf eingefettetes Backblech legen und im aufgeheizten Herd auf mittlerer Schiene bei 220 °C 15 min backen. Die noch warmen Kekse mit Staubzucker bestäuben und auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

St.-Josefs-Kücherl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche