St. Galler Klostersuppe mit Kaninchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Butter
  • 60 g Zwiebel
  • 50 g Porree
  • 50 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 100 g Erdäpfeln
  • 1000 ml Kaninchenfond
  • 150 g Kaninchenfleischwuerfel

Das Gemüse und die Erdäpfeln in feine Würfel schneiden, in Bratpfanne mit Butter anziehen und mit dem Kaninchefond auffüllen, aufwallen lassen, die Kaninchenwürfel beifügen und an mässiger Temperatur ziehen. Mit Gewürz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

St. Galler Klostersuppe mit Kaninchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche