Sprossenbulette im Sesammantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Grünkern (geschrotet)
  • 125 ml Milch
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 2 EL Würz-Hefeflocken
  • 150 g Sojasprossen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 30 g Edelpilzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2.5 EL Bis Sesamsamen
  • 1 Paprika
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1.5 EL Bis Kaltpressöl

Viel Eiklar - wenig Fett! Mit pflanzlichen Lebensmitteln ist diese Forderung am ehesten zu erfüllen. Ausserdem liefern Getreide und Hülsenfrüchte ausreichend Vitamine und Ballaststoffe. Die Milch hilft vor allem den Kalziumbedarf decken, der Käse hat viel Vitamin B 2, Kaltpressöl versorgt mit wichtigen Fettsäuren.

Den Grümkernschrot mit Milch und Sojasauce durchrühren. In einem geschlossenen Kochtopf in etwa 10 min dicklich machen. Hefeflocken unterrühren. In der Zwischenzeit die Sprossen hacken, Zwiebel von der Schale befreien, und fein in Würfel schneiden. Samt Ei und zerdrücktem Edelpilzkäse unter den festen Brei ziehen. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Mit nassen Händen zwei flache Riesenbuletten formen, in Sesamsamen auf die andere Seite drehen und auf ein eingeöltes Stück Aluminiumfolie legen. Unter den heissen Bratrost schieben und von jeder Seite in etwa 3 min rösten. In der Zwischenzeit die Paprika abspülen, reinigen, mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und Öl nachwürzen.

am Abend abgekühlt dienieren beziehungsweise in das Büro mitnehmen. Statt Paprikasauce passen genauso Tsatsiki beziehungsweise roh geriebener Apfel mit Kren dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sprossenbulette im Sesammantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche