Spritzkipferln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zum Tunken:

  • Schokolade

Die Butter mit Staubzucker schaumig rühren. Vanillezucker sowie abgeriebene Zitronenschale beigeben. Ei mit einem Esslöffel warmem Wasser untermengen. Das Mehl einrühren. Mit Hilfe eines Dressiersacks mit Sterntülle die Masse in Kipferlform auf ein mit Backpapier belegtes Backblech aufdressieren (aufspritzen). Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 10 Mintuen goldgelb backen. Überkühlen lassen, die Hälfte der Kipferln mit Marillenmarmelade bestreichen und die Kipferln zusammensetzen. An den Kipferlenden jeweils in erwärmte Schokolade tunken.

Tipp

Verwenden Sie bei gerührtem Mürbgebäck stets Butter statt Margarine. Margarine lässt sich nämlich schaumiger rühren als Butter. Dadurch wird das Volumen der Margarinemasse größer, was das Gebäck poröser macht und beim Backen die Form verlieren lässt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Spritzkipferln

  1. jobse
    jobse kommentierte am 06.11.2013 um 21:05 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 04.10.2013 um 18:51 Uhr

    Danke für den Tip, Butter zu verwenden

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche