Spritzgebäck Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

(ca. 25 Stück):

  • 100 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 150 g Mehl
  • 30 g Maizena (Maisstärke)

Die Leichtbutter oder evtl. Butter in ein Weitling Form, den Staubzucker dazusieben. Beides gemeinsam sehr cremig und geschmeidig rühren. Den Vanillezucker sowie die Eidotter hinzfügen und herzhaft unterziehen. Das Mehl mit der Maizena (Maisstärke) vermengen, nach und nach unter den Teig rühren. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Den Teig in eine spezielle Plätzchenspritze oder in einen Spritzbeutel mit sehr großer Stentülle geben. Etwa 6 cm lange, breite Streifchen auf das Backblech spritzen. Auf der mittleren Schiene ungefähr 13 min backen. Luftdicht verschlossen in einer Dose kann man die Kekse ungefähr sechs Wochen lang behalten.

Zubereitungszeit

ca. eine halbe Stunde

Backzeit

ca. 14 min

Pro Stück

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spritzgebäck Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche