Spreewälder Hecht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2000 g Hecht
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 lg Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 Pimentkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Buttermilch
  • 125 ml Sauerrahm
  • 4 EL Weizenmehl
  • 250 ml helles Bier
  • 250 ml Malzbier
  • 80 g Butter
  • Salz
  • Petersilie
  • Dille
  • 500 ml Hechtsud
  • 2000 ml Wasser

Das Suppengrün reinigen und kleinschneiden. Die Zwiebeln abschälen und vierteln. Suppengrün und Zwiebeln mit den Gewürzen in Wasser Form und zehn Minuten köcheln.

Den küchenfertig vorbereiteten Hecht in Portionsstücke zerteilen, in den Bratensud Form und auf kleiner Hitzen 10 Min. gardünsten.

Für die Sauce: Hechtsud abnehmen, darin die Buttermilch und die Sauerrahm durchrühren und mit in ein klein bisschen Wasser glattgerührtem Mehl binden. Das Bier zugiessen und das Ganze kurz aufwallen lassen.

Die Butter unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Hechtstücke auf eine vorgewärmte tiefe Backschüssel beziehungsweise Platte Form, mit der Sauce begießen und mit abgerupfter Petersilie und Dill überstreuen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spreewälder Hecht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche