Spitzkohlwickel mit Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Spitzkohl
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 200 g Kastanien (gekocht, geschält)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Butter (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butterschmalz

Vom Spitzkohl vier schöne große Blätter ablösen, diese blanchieren und gut abrinnen.

Den übrigen Kohl klein schneiden. Zwiebel in einem Kochtopf mit Butterschmalz anschwitzen, Kohlstreifen dazugeben, mit Salz würzen und bei milder Hitze gemächlich und ausführlich anbraten, bis sie richtig braun sind. 2/3 der Kastanien grob hacken und zu dem gebratenen Spitzkohl Form, 150 ml Schlagobers zufügen und das Ganze gemeinsam auf kleiner Flamme sieden.

Die Menge nachwürzen und auf die blanchierten Kohlblätter Form. Diese zu Rouladen aufwickeln und in einer Bratpfanne mit Butterschmalz anbraten. Die Schalotte und die übrigen Kastanien dazugeben, mit der übrigen Schlagobers löschen, mit kalter Butter binden und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Die Kohlwickel mit der Sauce anrichten. Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spitzkohlwickel mit Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche