Spitzkohlviertel mit Gorgonzolasauce und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 100 g Gorgonzola
  • 6 P. Port. Eier
  • 1200 g Spitzkohl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

- Die Butter(3/4) in einem Kochtopf aufschäumen, das Mehl unter- rühren und gut anschwitzen. Milch und Wasser vermengen und unter Rühren zugiessen. Die Sauce bei geschlossenem Deckel leise machen, dabei ab und zu umrühren. Als nächstes den Gorgonzola zerbröseln und in der Sauce zerrinnen lassen.

- In der Zwischenzeit die Eier in 7-8 Min. wachsweich machen.

- Den Spitzkohl abspülen, reinigen und vierteln. In der übrigen Butter 10 Min. mit wenig Wasser bei geschlossenem Deckel weichdünsten, mit Salz würzen.

- Die Käsesauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier schälen und halbieren. Das Ganze mit Kartoffelpüree beziehungsweise gekochte, geschälte Erdäpfel zu Tisch bringen.

K.Theissen 2:2437/815.2 **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spitzkohlviertel mit Gorgonzolasauce und Ei

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.01.2015 um 20:56 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche