Spitzkohl-Ragout Mit Käsesosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdapfel (klein)
  • 1200 g Spitzkohl oder evtl. Weisskohl
  • 1 md Zwiebel
  • 500 g Karotten
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 150 g Frischkäse mit Kräutern der Provence
  • 1 EL Sossenbinder (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Schnittlauch

1. Erdäpfeln ausführlich abspülen und in Wasser in etwa 20 min machen.

2. Kohl vierteln und den Stiel entfernen. Kohl in Stückchen schneiden. Zwiebel abschälen, hacken. Karotten abschälen, abspülen, abschneiden. Erdäpfeln abschrecken und abschälen.

3. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln darin unter Wenden ungefähr 5 min rösten. Herausnehmen. Kohl, Zwiebel und Karotten vielleicht portionsweise im heissen Bratfett 3-4 min anbraten, würzen.

4. Erdäpfeln und gesamtes Gemüse in die Bratpfanne Form. Mit 1/2 Liter Wasser löschen, aufwallen lassen. Die klare Suppe untermengen und ca. 5 min auf kleiner Flamme sieden.

5. Frischkäse in die Soße Form, zerrinnen lassen. Soße mit Sossenbinder binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Spitzkohl- Ragout anrichten. Schnittlauch abspülen, in feine Rollen schneiden und über das Ragout streuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spitzkohl-Ragout Mit Käsesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche