Spitzkohl mit Hühnerfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Paradeiser
  • 400 g Champignons
  • 2 Zwiebel
  • Oder Wirsingkohl
  • 3 EL Sesamsaat
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 125 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Hähnchenbrüste ohne Haut
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Weisswein
  • 1 EL Sossenbinder (dunkel)

Paradeiser kreuzweise einkerben, blanchieren (überbrühen), häuten und in Spalten schneiden. Schwammerln reinigen und vierteln. Zwiebeln abschälen und in Würfel schneiden. Kohl reinigen, abspülen und den Stiel entfernen. In Stückchen schneiden. Sesamsaat in eine rtrockenen Bratpfanne rösten und herausnehmen.

Fett erhitzen. Zwiebeln und Schwammerln darin anbraten. Kohl hinzfügen und andünsten. klare Suppe aufgießen. Zugedeckt zehn Min. gardünsten. Nach fünf Min. Garzeit Paradeiser und Sesamsaat hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfleisch mit Pfeffer einreiben. Im heissen Öl erst die Hautseite herzhaft anbraten, dann auf der anderen Seite 5 Min. weiterbraten. Salzen, herausnehmen und warstellen. Bratensatz mit Wein löschen, Sossenbinder einstreuen und aufkochelassen. Abschmecken.

Hähnchenfleisch aufschneiden und auf dem Gemüse anrichten. Soße darübergiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spitzkohl mit Hühnerfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche