Spitzbuben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

Für die Spitzbuben alles, außer Marmelade und Staubzucker zum Bestreuen, zu einem glatten Teig verkneten. Für 1-2 Stunden kalt stellen.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit einem bemehlten Stiel (z. B. vom Kochlöffel) Löcher in die Kugeln bohren (nicht durchbohren!).

Marmelade glatt rühren und mit einem Spritzbeutel oder kleinen Löffel in die Vertiefungen der Kugeln geben. 10 und 15 Minuten backen (das ist individuell verschieden, bitte beobachten, Sie dürfen nicht zu braun werden).

Die Spitzbuben auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

Genießen Sie die Spitzbuben zusammen mit einem Kaffee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Spitzbuben

  1. s150
    s150 kommentierte am 02.02.2015 um 14:45 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 23.12.2014 um 19:00 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 10.11.2014 um 08:34 Uhr

    Sehr gut !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche