Spitzbuben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Ei; davon das Gelbe
  • 200 g Butter
  • 150 g Johannisbeergelee
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Vanillezucker, Mehl, Zucker und Mandelkerne vermengen. Mit Eidotter und Butterflocken zu einem festen Teig zusammenkneten. In Folie eine Stunde abgekühlt stellen.

Herd auf 175 °C vorwärmen

Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig auf bemehlter Fläche portionsweise 2 mm dünn auswalken. Mit einem runden Ausstecher mit Wellenrand Kekse (5 cm ›) ausstechen. Bei der Hälfte der Kekse mit einem runden Ausstecher (1 cm ›) in der Mitte je drei Löcher ausstechen. Alle Kekse auf ein Backblech legen.

In der Ofenmitte in 10-12 min goldgelb backen (Gas: Stufe 2).

Auf einm Kuchengitter abkühlen.

Gelee unter Rühren erwärmen. Die Kekse ohne Löcher damit bestreichen, die restlichen Kekse daraufdrücken. Mit Staubzucker bestäuben, in die Löcher je noch ein kleines bisschen Gelee Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spitzbuben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche