Spitzbouwe mit Specksoss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 3000 g Erdapfel (roh)
  • 1500 g Erdäpfeln (gekocht)
  • 400 g Dörrfleisch
  • 2 md Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1000 ml Milch
  • Pfeffer
  • Salz

Rohe Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und raspeln. In einen Leinenbeutel Form und über einer Stuhlkante auspressen. Die am Vortag gekochten Erdäpfeln schälen, raspeln und dann mit der rohen Kartoffel-Masse mischen. Die Kartoffel-Masse herzhaft kneten und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Als nächstes mit feuchten Händen fingerdicke längliche "Spitzbouwe" formen. Diese werden dann in ausreichend kochend heissem Salzwasser ca 15 Min gegart. Für die Specksoss das Dörrfleisch kleinwürfelig schneiden, anbraten. Zwiebelwürfel hinzfügen und goldgelb rösten. Eier und Milch herzhaft zerkleppern, nachwürzen und in der Bratpfanne sämig rühren.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spitzbouwe mit Specksoss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte