Spiralen Mit Rucola & Mascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spiralnudeln
  • 2 Rucola
  • 2 Schalotten
  • 30 g Butter
  • 4 Paradeiser
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Parmaschinken (aufgeschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Rucola abspülen, trockenschütteln und in mittelgrosse Stückchen zupfen. Schalotten abschälen, klein hacken und in der Butter andünsten. Die Paradeiser heiß blanchieren (überbrühen), abgekühlt abschrecken und häuten. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob würfen. Tomatenwürfel zu den Schalotten Form und leicht wallen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mascarpone unterziehen und bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen. "Spiralen" nach Packungsanleitung machen. Parmaschinken in breite Streifchen schneiden. Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Schinken mit dem Rucola einrühren. Nudeln gut abrinnen und mit der Sauce vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spiralen Mit Rucola & Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche