Spinatwähe - Spinatwaihe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Teig (gerieben, wie oben beschrieben)
  • 1 Pk. Tiefgefrorener Spinat,
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 100 g Speck (in Würfel),
  • 750 ml Schlagobers
  • 4 Eier
  • Salz
  • Muskat

Speckwürferl in einem Kochtopf glasig werden, Zwiebel und Petersilie hinzfügen und ein kleines bisschen anschwitzen. Spinat darunter vermengen, durchdämpfen und in eine geeignete Schüssel Form. Wenn die Menge ein kleines bisschen ausgekühlt ist, Schlagobers und Eier unterziehen. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken und auf den Kuchenboden Form. Die Spinatwähe in den auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr für zirka 30 Min. Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatwähe - Spinatwaihe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche