Spinattraum mit Käsenockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Gruyère höhlengereift
  • 120 ml Milch
  • 120 g Butter
  • Salz
  • 150 g Grünkernmehl
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 750 g Blattspinat
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Schlagobers

Gruyère grob reiben. Milch mit 40 g Butter und Salz aufwallen lassen. 50 g Grümkernmehl dazugeben und so lange rühren, bis sich ein Kloss bildet. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, der Reihe nach Ei und die Hälfte des Käses unterziehen, würzen und zur Seite stellen. Spinat abspülen, abrinnen und grob hacken. Restliche Butter schmelzen, verbliebenes Mehl darin anschwitzen und mit klare Suppe und Schlagobers löschen. Spinat dazugeben und unter Rühren 5 min gardünsten. Aus dem Käseteig mit 2 Teelöffeln ungefähr 20 kleine Knödel abstechen und in siedendes Salzwasser Form, 10 min ziehen. Spinat würzen und auf Teller Form. Käseklösse darauf anrichten und mit restlichem Käse überstreuen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinattraum mit Käsenockerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte