Spinatsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lauchstange (dünn)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 4 md Erdäpfeln
  • 1000 ml Rindsuppe; od. Gemüseb.
  • 750 g Spinat
  • 2 Fleischtomaten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Basilikum (Zweig)

Ausserdem:

  • Käse; frisch gerieben: z.B. Parmesan, mittelalter Gouda oder Greyerzer

Pro Portion ca.::

  • 270 Kalorien

Porree reinigen, abspülen und in schmale Ringe schneiden. Leichtbutter beziehungsweise Butter in einem Kochtopf erhitzen und den Porree andünsten.

In der Zwischenzeit Erdäpfeln von der Schale befreien und würfelig schneiden. Zum Porree Form und die Rindsuppe (oder Gemüsesuppe) zugiessen. Alles in etwa 10 Min. leicht wallen.

In der Zwischenzeit Spinat ausführlich reinigen, abspülen und abrinnen. Später in der Suppe zusammen fallen.

Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abgekühlt abschrecken und häuten. Quer halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Zur Suppe Form und miterhitzen. Als letztes mit Salz und Pfeffer und feingeschnittenem Basilikum nachwürzen und zu Tisch bringen.

Dazu geriebenen Käse und frisches Stangenweissbrot anbieten.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche