Spinatstrudel mit Schnittlauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Schnittlauchsauce:

Für den Spinatstrudel den Strudelteig ausrollen und den Spinat wasche. Nun in die Mitte des Teiges Creme Fraiche streichen und die Spinatblätter darauf verteilen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und die Seitenteile des Strudels einschneiden und immer abwechselnd links und rechts einschlagen. Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen bis der Teig gold braun ist.

In der Zwischenzeit die Schnittlauchsauce anrühren. Dafür das Joghurt glatt rühren und den Schnittlauch fein hacken und unterrühren.

Mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

Tipp

Den Spinatstrudel noch warm mit frischen Tomaten servieren.

Mit fertigem Strudelteig ist der Strudel schneller fertig. Wer den Strudelteig gerne selbst zubereiten möchte, findet hier ein Rezept für Strudelteig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spinatstrudel mit Schnittlauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche