Spinatspätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 350 g Mehl
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Butter
  • 125 g Puerierter Spinat

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Das Mehl mit den Eiern und Salz zu einem einheitlichen Teig aufschlagen. Den Spinat unterziehen. Der Teig muss so lange gerührt werden, bis er Blasen wirft.

In einem großen Kochtopf reichlich Salzwasser aufwallen lassen.

Den Spätzleteig portionsweise in das Wasser schaben. Wenn die Spatzen oben auf dem Wasser schwimmen, sind sie gar.

Spatzen herausnehmen, abrinnen. Die Butter erhitzen und über die Spatzen Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatspätzle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche