Spinatsalat Mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Spinat (frisch)
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • Zitronen (Saft)
  • 3 Paradeiser

Sauce:

  • 300 ml Joghurt
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Kren
  • 3 EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Dille
  • 2 EL Petersilie
  • 3 Eier

Spinat spülen, in mundgerechte Stückchen zerteilen, aus großen Blättern die Mittelstrünke entfernen und gut abrinnen. Durchwachsenen Speck in Würfel schneiden und mit einer gehackten Zwiebel anbraten. Das Ganze in eine Salatschüssel Form.

Orange abschälen und in Scheibchen schneiden. Apfel abspülen und abraspeln, in Stückchen, dann in Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Paradeiser kurz mit kochend heissem Wasser begießen, enthäuten, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Streifchen schneiden.

Aus Joghurt, saurer Schlagobers, einer zerdrückten Kren, Ketchup, Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer sowie Dill und Petersilie eine Vinaigrette bereiten.

Von den drei hart gekochten Eiern 1 Eidotter zerdrücken und unter die Vinaigrette rühren. Restliche Eier und Eiklar in Würfel schneiden, Salatzutaten mit der Sauce vermengen und mit den Eiern garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatsalat Mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche