Spinatsalat mit Poulet und gebratenen Süsskartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pouletbrüstchen, klein
  • 1 Unbehandelte Zitrone fein abgeriebene Schale
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Olivenöl ((1))
  • 6 EL Olivenöl ((2))
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Süsskartoffeln
  • 200 g Frühlingsspinat
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 60 g Baumnusskerne
  • 1 Jungzwiebel
  • 0.5 Büschel Petersilie
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 ml Olivenöl

Die Pouletbrüstchen in schmale Scheibchen schneiden.

Die Hälfte der Zitronenschale mit Saft einer Zitrone und Olivenöl (1) durchrühren. Knoblauch ausdrücken und dazugeben. Die Marinade mit wenig Paprikapulver sowie Pfeffer würzen und mit den Pouletbrustscheibchen vermengen. Diese bei geschlossenem Deckel wenigstens eine halbe Stunde einmarinieren.

Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Die Süsskartoffeln abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. In eine geeignete Schüssel Form, mit dem Olivenöl (2) vermengen und mit Salz würzen. Die Erdäpfeln auf einem mit Pergamtenpapier belegten Backblech auslegen. Die Erdäpfeln im 200 °C heissen Herd in der Mitte ungefähr zwanzig min hellbraun backen.

Den Frühlingsspinat ausführlich abspülen und gut abrinnen.

Für die Sauce die Baumnusskerne grob hacken. In einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten.

Die Jungzwiebel reinigen und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden.

Saft einer Zitrone, Salz, Balsamicoessig, Pfeffer und übrige Zitronenschale gut durchrühren. Als nächstes das Olivenöl beigeben und alles zusammen zu einer sämigen Sauce aufschlagen. Frühlingszwiebeln und frisch fein geschnittene Petersilie einrühren.

Die Pouletbrustscheiben mit Salz würzen. Eine beschichtete Pfanne leer erhitzen und das Fleisch ohne weitere Fettzugabe auf jeder Seite eine Minute rösten.

Den Frühlingsspinat mit gut der Hälfte der Sauce vermengen und auf Tellern anrichten. Süsskartoffeln und Pouletscheibchen darauf gleichmäßig verteilen, die Baumnüsse darüberstreuen und das Ganze mit der übrigen Sauce beträufeln.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatsalat mit Poulet und gebratenen Süsskartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche