Spinatsalat mit Mozzarella und Croutons - A. Herrmann

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Blattspinat
  • 2 Kugeln (Büffel)Mozzarella
  • In kleine Stückchen zerzupft

Zitronendressing:

  • 1 Schalotte abgeschält sehr fein gewürfelt
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Eidotter
  • Getrockneter Thymian Rosmarin passt auch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Speckcroutons:

  • 2 Scheiben Geräuchert. Speck gewürfelt
  • 4 Scheiben Toastbrot entrindet gewürfelt
  • 2 Esslöf. Butter

Den Spinat aussortieren, genau spülen und gut abrinnen.

Schalotte in einer Bratpfanne in ein klein bisschen Öl kurz andünsten. Saft einer Zitrone und in etwa die gleiche Masse Wasser sowie ein klein bisschen getrockneten Thymian zufügen. alles zusammen einmal aufwallen lassen, in ein kleines (Helle Mehlschwitze)Glas [1] Form und ein klein bisschen ziehen.

In der Zwischenzeit Speck- und Toastwürfeln in heisser Butter knusprig rösten, herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Eidotter zur Zitronenschalottemischung Form, das (Helle Mehlschwitze)Glas verschließen und herzhaft schütteln. Mit Salz und Pfeffer würzen, herzhaft schütteln. Olivenöl hinzfügen und noch mal kaeftig schütteln, bis eine schöne Emulsion entsteht.

Den Spinat locker auf einer dementsprechend großen, tiefen Platte anrichten, Mozarella darauf gleichmäßig verteilen, mit Salz und Peffer würzen.

Das Zitronendressing darüber träufeln und mit den Speckcroutons garnieren.

[1] Ein (Helle Mehlschwitze)Glas, der sich sehr gut verschließen lässt...

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatsalat mit Mozzarella und Croutons - A. Herrmann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche