Spinatrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 65 g Haferflocken; z.B. Kölln Instant
  • 60 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Salz
  • 1000 g Blattspinat (frisch)
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 10 g Butter
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • Muskat
  • 1 Zucker
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • Fett (zum Braten)

Haferflocken und Mehl vermengen, gemächlich die Milch unter Rühren hinzugießen. Eier und Salz hinzufügen und alles zusammen zu einem glatten Teig durchrühren. Etwas ruhen.

Blattspinat gut abspülen, auslesen. Gardünsten und auf einem Sieb gut abrinnen.

Zwiebel und Speck würfelig schneiden, in der Butter andünsten. Spinat hinzfügen und mit Salz, Zucker und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Schinken kleinwürfelig schneiden und hinzfügen. Fett in eine Bratpfanne Form und aus dem Teig möglichst schmale Palatschinken backen. Spinatmasse darauf gleichmäßig verteilen, aufrollen und in dicke Scheibchen schneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche