Spinatravioli mit grilliertem Steinbuttfilet- *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 250 g Pastamehl; o. Knöpflimehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Wasser (eventuell mehr)

Füllung:

  • Für
  • 12 Ravioli
  • 120 g Spinat
  • 1 Prise Salz
  • Muskat
  • Cayennepfeffer
  • 2 Teelöffel Ricotta
  • 1 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Teelöffel Butter (flüssig)

Tomatenessenz:

  • 3 Paradeiser (geschält, entkernt, gewürfelt)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Bärlauchessenz:

  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 Bund Bärlauch (Blätter)
  • 10 g Butter
  • 1 Prise Salz

Fisch:

  • 200 g Steinbuttfilet; in
  • 4 Tranchen geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

(*), Bärlauch- und Tomatenessenz Für den Ravioliteig das Mehl auf die Fläche Form, eine Ausbuchtung in der Mitte bilden und die Eier hineinschlagen. Langsam das Mehl mit den Eiern durchrühren und das Wasser tropfenweise dazugeben, bis der Teig elastisch ist. Darauf eine Stunde bei geschlossenem Deckel ruhen.

Den Spinat abspülen, in Salzwasser blanchieren, abschütten und gut auspressen. Klein hacken und mit den übrigen Ingredienzien der Raviolifüllung vermengen. Abschmecken. Den Teig dünn auswallen, große Rondellen ausstechen. Die Rondellen auf einer Hälfte mit nicht zu viel Füllung belegen, Teig zuklappen. Die Ränder des Teigs mit wenig Wasser bepinseln und gut verschließen. In Salzwasser al dente machen, abrinnen.

Alle Ingredienzien für die Tomatenessenz verquirlen, nachwürzen.

Für die Bärlauchessenz (siehe Tipp) die heisse Gemüsesuppe mit dem gewaschenen Bärlauch, Butter und Salz verquirlen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. Bei Bedarf zusätzlich Butter oder evtl. Flüssigkeit hinzfügen.

Den Fisch mit Küchenrolle abtrocknen und in Olivenöl auf die andere Seite drehen. Heiss und kurz grillieren. Im Backrohr zirka 3 min bei 180 °C nachziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ravioli auf Tellern anrichten und mit den beiden Essenzen beträufeln. Den grillierten Steinbutt dazulegen. Servieren.

Tipp: Ist die Bärlauchsaison vorbei, kann Bärlauch-Pesto beziehungsweise ein anderes Kraut wie Sauerampfer verwendet werden.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatravioli mit grilliertem Steinbuttfilet- *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche