Spinatrahmsuppe mit Topfennockerln und Zitronencroûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zitronencroûtons:

Das Wurzelgemüse und den Knoblauch leicht andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit dem Gemüsefond aufgießen.
Ca. 15 Minuten weich kochen, würzen und Obers beimengen. Mit dem blanchierten Spinat im Mixer gut mixen, sodass die Suppe eine schön hellgrüne Farbe erhält. Passieren und eventuell mit Stärkemehl leicht binden.
Für die Topfennockerln alle Zutaten zusammenrühren und ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Danach Nockerln formen, in leicht siedendes Wasser einkochen und ziehen lassen.
Die Weißbrotwürfel mit den Zitronenstreifen kurz in Butter anschwenken.
Suppe mit Zitronencroûtons und je zwei Topfennockerln als Einlage servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatrahmsuppe mit Topfennockerln und Zitronencroûtons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche