Spinatpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 150 g Butter
  • 2 Stk Semmeln (eingeweichte und ausgedrückte)
  • 6 EL Sauerrahm
  • 5 EL Spinat (gekochten, passierten)
  • Butter (für die Form)

Für den Spinatpudding weiche Butter mit den Eiern schaumig aufschlagen, Semmeln passieren und mit dem Sauerrahm und dem Spinat zu dem Eierabtrieb geben.

Eine Form mit Butter ausstreichen, die Masse einfüllen und 1 Stunde im Wasserbad kochen.

Tipp

Zum Spinatpudding passen Kartoffeln und Eierspeis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spinatpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche