Spinatnockerl mit Gorgonzolasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nockerl:

Für die Sauce:

Für die Spinatnockerl mit Gorgonzolasauce aus den Zutaten für die Nockerl einen Teig bereiten und durch die Nockerlhobel in kochendes Salzwasser geben.

Wenn die Nockerl oben schwimmen, abseihen und mit kaltem Wasser abschwemmen.

Für die Sauce aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten. Mit Schlagobers aufgießen und würzen.

Den Gorgonzola einrühren und nicht mehr kochen lassen.

Die Nockerl in etwas Butter anbraten. Die Spinatnockerl mit Gorgonzolasauce anrichten und servieren.

Tipp

Wer möchte, kann noch Schinkenwürfel in die Sauce geben. Mit einem Salat sind die Spinatnockerl mit Gorgonzolasauce ein schnelles und köstliches Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Spinatnockerl mit Gorgonzolasauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 10.04.2016 um 18:06 Uhr

    könnte man auch mit Bärlauch probieren

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 09.12.2013 um 21:00 Uhr

    Die Gorgonzolasauce ist ganz nach meinem Geschmack.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche