Spinatnocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spinat
  • 200 g Magertopfen
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Käse (gerieben, zum Bestreuen)
  • Butter (zum Schwenken)

Für die Spiantnocken den Spinat waschen und in etwas heißem Wasser zusammenfallen lassen. Gut ausdrücken und mit dem Stabmixer pürieren. Mit den restlichen Zutaten vermengen und den Teig etwas durchziehen lassen.

Vom Teig mit einem Löffel Nockerln abstechen und in kochendes Salzwasser setzen. Die Nocken gar ziehen lassen, danach mit einem Lochschöpfer herausheben. Die Spinatnocken abtropfen lassen, in Butter schwenken und mit geriebenem Käse bestreuen.

Tipp

Sie können die Spinatnocken auch mit Tiefkühlspinat zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spinatnocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche