Spinatmuffins mit Eierschwammerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für Spinatmuffins mit Eierschwammerl den Zwiebel fein hacken und in der Pfanne anschwitzen. Eierschwammerl putzen, schneiden und dazugeben.

Schwammerln weich dünsten. Den Spinat zum Schluss in die Pfanne geben und kurz mit dünsten, alles abkühlen lassen.

Eier, Mandelmehl, Kokosmilch und Backpulver gründlich mixen, Petersilie und Majoran feinhacken und dazugeben. Die gedünsteten Eierschwammerl mit dem Spinat unter die Eimasse heben, gut vermischen und mit Salz abschmecken.

Das Ganze auf 5 Muffinförmchen aufteilen und die Spinatmuffins mit Eierschwammerl 20-30 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipp

Mit Salat oder gedünstetem Gemüse als Beilage schmecken die Spinatmuffins mit Eierschwammerl großartig. Sie werden ganz ohne Milch, Getreide und Butter zubereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Spinatmuffins mit Eierschwammerl

  1. diesteinzeitkoechin
    diesteinzeitkoechin kommentierte am 21.03.2016 um 21:20 Uhr

    Das klappt sicher auch mit Mehl, habe ich allerdings noch nicht ausprobiert!LG Elke

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.03.2016 um 17:57 Uhr

    Was kann man statt Mandelmehl verwenden? Funktioniert das mit der gleichen Menge Mehl?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche