Spinatlasagneröllchen mit Spargel und Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Spinatlasagneröllchen mit Spargel und Garnelen den Spinat blanchieren und klein schneiden. 1 Zwiebel würfelig schneiden, in etwas Butterschmalz anschwitzen, Knoblauch und Spinat zufügen und kurz anrösten.

Die Lasagneblätter in Salzwasser kochen und den Spargel blanchieren. Garnelen in Knoblauch und Olivenöl marinieren und in der Pfanne anrösten. Lasagneblätter mit Spinat füllen, Spargel und Garnelen darübergeben.

Die Röststoffe der Garnelen mit Wein ablöschen, Paradeismark dazugeben, die halbierten Paradeiser kurz schwenken, würzen, über den Spargel und die Garnelen verteilen. Basilikum grob zerkleinern, über die Spinatlasagneröllchen mit Spargel und Garnelen streuen und servieren.

Tipp

Es schmeckt auch hervorragend, wenn Sie den Spinat in den Spinatlasagneröllchen mit Spargel und Garnelen mit ein wenig Bärlauch verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Spinatlasagneröllchen mit Spargel und Garnelen

  1. eben
    eben kommentierte am 19.11.2016 um 07:21 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche