Spinatlasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Spinatlasagne zunächst die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und je die Hälfte davon in einer Bratpfanne anbraten. Währenddessen schon die Spinatblätter auftauen lassen und zum Zwiebel und zum Knoblauch hinzugeben. Anschließend den Frischkäse unterrühren, alles mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen.

Die andere Hälfte der Zwiebel und des Knoblauchs wird mit einer geriebenen Karotte angebraten. Dann Tomatenmark hinzufügen und mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen (Basilikum, Oregano, je nach Geschmack) würzen.

Etwas Tomatensauce in die Auflaufform geben und ein Lasagneblatt darauf legen. Dann die Spinatschicht daraufgeben und die klein geschnittenen Mozzarella-Würfel daraufgeben. Es folgt wieder eine Schicht mit Tomatensauce - Lasagneblatt - Spinat - Mozzarella. Nochmals wiederholen und zum Schluss mit Parmesan bestreuen. Die Spinatlasagne im vorgeheizten Rohr bei 170 °C Umluft ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie zur Spinatlasagne zum Beispiel grünen Salat oder Sauerrahmdip.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Spinatlasagne

  1. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 17.09.2015 um 13:14 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 03.08.2015 um 15:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.06.2015 um 19:44 Uhr

    liest sich ganz gut :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche