Spinatlasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Blattspinat
  • 200 g Schafskäse
  • 4 Zwiebel
  • 250 g Lasagnenudeln
  • 250 g Paradeiser
  • Curry, Muskatnuss, Salz

Sauce:

  • 2 EL Öl
  • 1 EL Sauerrahm
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 1 EL Mehl

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Paradeiser in Scheibchen schneiden, Zwiebeln würfelig schneiden. Spinat abspülen, Stiele entfernen, in Streifchen schneiden. Schafkäse kleinwürfelig schneiden.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig weichdünsten, Spinat dazugeben und zugedeckt10 Min. weichdünsten. Würzen und Schafskäse dazugeben, noch 5 Min. weichdünsten. zur Seite stellen.

Für die Soße Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit kaltem Wasser abschrecken, unterziehen und zum Kochen bringen.

Mit klare Suppe würzen und Sauerrahm unterrühren.

Gratinform fetten. Paradeiser, Soße, Spinat und Lasagneplatten abwechselnd aufschichten. Zuletzt Nudelplatten, einen Rest Soße daraufgiessen. Bei 180 °C 50-60 min bei geschlossenem Deckel im Herd backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatlasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche